Aus dem Leben einer Wirtin

Gutes aus der Wirts-Küche

Wirtinnen-Ansichten

Wirtin im Web

Wirtin auf Achse

Sonntag, 2. Dezember 2012

Schnee schieben am Morgen...

Heute Morgen hatten wir die weiße Pracht vor den Fenstern! Sieht ja toll aus! Macht aber auch Arbeit, gerade dann, wenn man verschlafen hat! Schnell aus den Federn, Frühstück für Hausgäste richten - das war knapp - war gerade fertig, als die ersten die Treppe runter kamen.
Dann schnell selbst gefrühstückt, dick angezogen, Hut auf und ab in die "Weiße Schei...!"
Aber ich mach das eigentlich ganz gerne, Frühsport an der frischen Luft - herrlich! Macht den Kopf frei! Also dann - vielleicht morgen früh wieder, denn: Schnee schieben am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen!