Aus dem Leben einer Wirtin

Gutes aus der Wirts-Küche

Wirtinnen-Ansichten

Wirtin im Web

Wirtin auf Achse

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Kleine Wohltaten

Sonntagmorgen
Früh aufstehen
Frühstück richten
Bevor die Hausgäste kommen, noch in Ruhe und Stille am Stammtisch die einzige Mahlzeit am Sonntag einnehmen, die eine Wirtin ungestört genießen kann.
Und wenn dann noch kleine große Wohltaten auf dem Tisch zu finden sind, klopft das Herz, "ja hab ich denn Geburtstag?" und der Tag macht schon morgens glücklich...


Hat ein lieber Hausgast zum 50. Geburtstag geschenkt bekommen.
Weil er der Meinung war, der Strauß wird die Heimreise nicht überleben
und weil er an diesem Platz so gerne saß,
hat er ihn dem Stammtisch vermacht.


Lieblingskirschen von der Liebe.


"Nur eine Kleinigkeit", sagte eine virtuelle Freundin, als sie mir am Sonntagmorgen diese Schachtel überreichte.


Wir haben uns auf Instagram gefunden, Heike und ich.
Sie machte 2  Tage Erholungsurlaub im "Jägi" und wie so oft, wenn ich virtuelle

Freunde real kennen lerne, waren wir uns sofort sympatisch....es hat gepasst!


Als Heike mit ihrem Mann nach dem Frühstück auf Wanderung zur "Hark" war, öffnete ich die "Kleinigkeit"...

...was eine Kleinigkeit für große Hüpfer im Herzen aus lösen kann! So schön!
Danke Heike!


Kleine Wohltaten im rechten Augenblick können für den Empfänger sehr groß sein.
Demokrit, griech. Philisoph