Aus dem Leben einer Wirtin

Gutes aus der Wirts-Küche

Wirtinnen-Ansichten

Wirtin im Web

Wirtin auf Achse

Donnerstag, 11. Juli 2013

Sommerleicht

Sommer - Sonne - gute Laune! Über die Straße wird geschäkert und es wird viel gelacht. Es macht gerade Spaß mit den Menschen hier im und ums Jägerstüble herum.

Wenn der Steuerberater Witze erzählt, über die man den ganzen Tag lacht: "Kommt ein Mann in die Gärtnerei und bestellt 7 rote Rosen. Der Gärtner sagt: "Oh, sieben Rosen - zum liebkosen!" Der Mann stutzt und antwortet: "Dann nehm' ich lieber Wicken!"

Wenn Dienstags immer der Wirtin ihr Lieblings-Bierkutscher Getränke anliefert und mit ihr einen Kaffee im Garten trinkt.

Wenn nach über einem Jahr einer der Lieblings-Postboten der Wirtin zur Tür herein kommt, sie von oben bis unten bestaunt und strahlend ruft: "Herrgottsakrament - Sonja, Du siehst gut aus!" 

Wenn ein Facebook-Fan unter ein Foto vom blühenden Fingerhut aus dem Holdersbacher Wald seinen Kommentar hinterlässt "Das ist doch im Schwarzwald die Zeit der Versuchung für unzufriedene Ehefrauen...!?" ...und die Wirtin denkt, im Schwarzwald hat man doch nette Postboten und Bierkutscher, da braucht man niemanden zu vergiften ;-)

Wenn man in lauen Nächten zum Feierabend im Garten sitzt und von Lieblings-Nachbar Carsten mit lustigen Geschichten zum Tränen lachen gezwungen wird, dann ist Sommer und die Wirtin ist infiziert, denn sie springt Morgens aus dem Bett wie ein junges Reh und fragt sich gerade ob sie in zwei Wochen wirklich schon 49 Jahre alt wird - oder nicht erst 29 ;-)

Lebenskünstler ist der, der seinen Sommer so erlebt, dass er ihm den Winter noch wärmt.
Zitat von Alfred Polgar