Aus dem Leben einer Wirtin

Gutes aus der Wirts-Küche

Wirtinnen-Ansichten

Wirtin im Web

Wirtin auf Achse

Samstag, 13. Juli 2013

Gemüsemann

Heute will ich Euch unseren Gemüsehändler Erich vorstellen.
Erich Kutz kommt aus Achern-Gamshurst, fährt mehrmals in der Woche mit seinem kleinen Lastwagen ins Kinzigtal und bringt den Gastronomen frisches Obst, Gemüse und Salat.
Was davon in der Region wächst, kauft er bei den Bauern dort ein, den Rest holt er im Obst-Großmarkt in der Pfalz.
Wir haben seit über 20 Jahre geschäftlichen Kontakt mit ihm, sind immer begeistert von seiner Ware und nach so langer Zeit hat man natürlich auch schon ein freundschaftliches Verhältnis.
Auf dem Bestell-Fax, das ich ihm immer Donnerstagabends sende, steht zur Anrede an erster Stelle: "Liebster Gemüsehändler, liebste Gemüsehändlerin!" (Die Firma läuft auf seine Frau, die sich natürlich über so eine Anrede genau so freut, wie ihr Mann ;-)
Beliefert werden wir von ihm immer Freitagabends. Zum Ärger des Koches, denn Erich hat die Begabung immer zur falschen Zeit zu kommen. Der arme Mann wird dann erst mal heftigst beschimpft! Aber Erich ist einiges gewöhnt und wenn ich ihn dafür freundlich begrüße, lacht er wieder.
Zur Zeit bringt er mir alles an frischem Obst, was der Markt so her gibt und unsere Hausgäste sind begeistert von der Vielfalt an Vitaminen morgens auf dem Frühstücksbuffet im Jägerstüble.